Home
CZB
Gottesdienst
Angebote
Aktuelles
International
Medien
Links
Kontakt
 
 
  
.
Pastor Martin Pfohl


ist waschechter Berliner, er wurde 1941 im Bezirk Friedrichshain geboren. Seine geistlichen Grundlagen fand er in seinem gläubigen Elternhaus und in der "Berliner Stadtmission", wo er schon frühzeitig an Gemeindeaufgaben mitwirkte. Nach der Flucht der Familie aus Ost-Berlin begann für ihn innerhalb der Evang. Landeskirche Bayern in Erlangen die Mitarbeit an vielerlei Chor- und Jugendgruppen, sowie die Leitung des Kinder- und Jugendgottesdienstes.

Einem inneren Ruf folgend gab er seinen Lehrberuf auf und bewarb sich an der Bibelschule des CVJM in Kassel-Wilhelmshöhe in Verbindung mit der Ausbildung in Augsburg zum Jugendsekretär.
1989 kam er mit seiner Frau Angelika und Tochter Marion nach Berlin zurück. In der Kirche des Christlichen Zentrum Berlin, Kirche am Südstern, fand er mit seiner Familie ein neues geistliches Zuhause.

1992 wurde die Familie in der Südstern-Kirche zusammen getauft. Mit Begeisterung für die charismatische Umgangsart mit der Schrift und dem offenen Lobpreis Gottes übernahm das Ehepaar gerne Aufgaben in der Armen-Betreuung und in der Gemeindearbeit. Aus dem eigenen, bis heute noch bestehenden Hauskreis erwuchsen 4 neue Hauskreise. Martin übernahm dann die Regionalleitung über mehrere Hauskreise in den Bezirken und leitet 10 Jahre lang das Begrüßungsteam der Kirche.
1994 als Diakon eingesetzt, organisierte Martin Freizeiten und war für Kirchenangelegenheiten zuständig. 15.10.2007 wurde Martin zum Ältesten gewählt und als stellvertretender Vorsitzender benannt. In dieser Zeit begann sein Predigtamt in der Gemeinde.
Am 27. Mai 2012 wurde er in der Südsternkirche als Ehrenpastor ordiniert, mit der speziellen Aufgabe für Dienste an Ehepartnern und in der Verkündigung.